News

14.07.2017 - Erstellt von: Frank Piplak

Die neue Version 10.2.0 wurde freigegeben.
Jetzt mit Dokumentenmanagement

22.05.2017 - Erstellt von: Frank Piplak

Nicky Hayden #69 Nicky Hayden ist tot, es ist unfassbar!

19.05.2017 - Erstellt von: Frank Piplak

Logo F-Secure F-Secure Policy Manager - Neue Version 12.40

          Fernwartung starten...
 

Newsletter-Archiv


Newsletter 2012/01
(von: netSoftec, Inhaber: Frank Piplak)



Liebe Kunden,

wir hoffen, dass Sie eine schöne Weihnachtszeit verbracht haben und gut in das neue Jahr gestartet sind.
Mittlerweile hat uns der Alltag wieder fest im Griff und es steht viel Arbeit vor Tür.
Grund dieses Newsletters ist die Fertigstellung von unserem Softwareprodukt netAcct in der neuen Version 2. Wir hoffen Ihnen mit der neuen Version die Arbeit etwas erleichtern zu können und damit auch den Alltag angenehmer zu gestalten.

Ein gesundes und erfolgreiches Jahr wünscht Ihnen
Frank Piplak



Dieser Newsletter richtet sich ausschließlich an unsere Kunden. Alle Preisangaben sind netto in Euro, zzgl. der gesetzlichen MwSt.!

Themenübersicht:

  1. netAcct 2 - neue Version
  2. Bezahlung per PayPal


netAcct 2 - neue Version

netAcct Version 2 wurde am 16.01.2012 offiziell freigegeben.

Es wurde vieles verbessert und neu hinzugefügt. Die meisten Neuerungen haben wir Ihnen bereits in der Vorabinformation präsentiert, trotzdem an dieser Steller noch einmal ein kurzer Überblick in Stichpunkten:

  • OP-Verwaltung
    Es ist eine komplette OP-Verwaltung integriert. Neue Spalten (OP-Status und Mahnstufe) sind in der Übersicht der Buchungen aufgenommen und über die Historie kann der Zahlungsverkehr genau nachverfolgt werden.
    Die OP-Verwaltung kann aber bei Bedarf auch komplett ausgeschaltet werden.
  • Mahnwesen
    Es gibt die neue Registerkarte 'Mahnliste', die alle relevanten Buchungen hierzu beinhaltet. Auf dieser Registerkarte können die gewünschten Buchungen zur weiteren Bearbeitung (Mahnlauf, Stapellauf zum OP-Ausgleich...) selektiert werden. Bei dem Mahnlauf werden mehrere Buchungen eines Kunden automatisch auf einem Beleg zusammengefasst.
  • Adressenverwaltung (Debitoren/Kreditoren)
    Die gewünschten bzw. benötigten Daten können hier erfasst werden. Hierzu gehören u.a. die zu verwendenen Mahnzeiten oder ein Standard-Konto für diese Adresse. Sofern ein Konto noch nicht vorhanden, wird es automatisch erzeugt.
  • Adressenzuordnung für Buchungen
    Jede Buchung kann einer Adresse zugeordnet werden. Sofern bei der Adresse ein Standard-Konto angegeben ist oder Mahnzeiten hinterlegt sind, werden diese automatisch in die Buchung übernommen. Über diese Zuordnung können beliebige Auswertungen, Statistiken usw. erzeugt werden.
  • Neue Kontenrahmen
    Zusätzlich zu dem Kontorahmen SKR 03, stehen nun auch die Kontenrahmen SKR 01 und SKR 04 zur Verfügung.
  • Öffnen/Auswahl der zu verwendenen Datenbank
    Mit der Lizenz 'NetWork' haben Sie jetzt die Möglichkeit, weitere Datenbanken zu öffnen bzw. auszuwählen. Dadurch können mehrere Firmen, unterschiedliche Personen usw., völlig unabhängig voneinander verwaltet und bearbeitet werden.
  • Name Datenbank
    In Anlehnung an die Verwendung mehrerer Datenbanken, kann mit der Lizenz 'NetWork', jeder Datenbank ein eigener Name gegeben werden. Dieser Name wird permanent in der Titelleiste angezeigt.
  • Handling der Tabellen
    Die Spalten in den Tabellen 'Buchungen' und 'Spracheinträge' können nach Bedarf aus- oder eingeblendet werden. Dies ist ganz einfach per rechten Mausklick auf die Spaltenüberschriften und über das sich dann öffnende Kontextmenü möglich.
    Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, die Tabellenspalten per Drag & Drop in einer beliebiger Reihenfolge anzuordnen.
  • Anwendung skalierbar
    Die Elemente der Hauptmaske passen ihre Größe und die Position, an die von Ihnen gewählte Größe des Fensters an.
  • Information in der Hauptmaske
    In der Fußzeile wird zu jeder Buchung das Datum und der Name des Erstellers, sowie das Datum und der Name des letzten Änderers angezeigt. Zusätzlich gibt es die Information zu überfälligen Forderungen.
  • netAcct wird Shareware
    Der Vertrieb erfolgt nun nach dem Shareware-Prinzip und die kostenlose Version entfällt.



Bezahlung per PayPal
Neue Zahlungsmöglichkeit für unsere Kunden

Ab sofort bieten wir Ihnen die Möglichkeit, dass Sie Ihre Einkäufe per PayPal bezahlen. Hierzu erhalten Sie, nach dem Einkauf, eine PayPal-Zahlungsaufforderung. Die Zahlung wird dadurch bequemer und es ist u.a. möglich, dass wir Ihnen Ihre Waren noch schneller zusenden können.




Impressum

Der Newsletter wurde herausgegeben von:

netSoftec
Frank Piplak
Ringstraße 66
25368 Kiebitzreihe

Tel: +49 (0)4121-452995
Fax:+49 (0)4121-452996

Sie können Ihren Newsletter-Eintrag hier abmelden, verwenden Sie hierfür folgenden Link: ABMELDEN