News

14.07.2017 - Erstellt von: Frank Piplak

Die neue Version 10.2.0 wurde freigegeben.
Jetzt mit Dokumentenmanagement

22.05.2017 - Erstellt von: Frank Piplak

Nicky Hayden #69 Nicky Hayden ist tot, es ist unfassbar!

19.05.2017 - Erstellt von: Frank Piplak

Logo F-Secure F-Secure Policy Manager - Neue Version 12.40

          Fernwartung starten...
 

News-Archiv

10.02.2009

netAcct 1.01.0 - Neue Version



Die Version 1.01.0 wurde freigegeben und es gibt eine Reihe von Änderungen bzw. Erweiterungen, die netAcct...


Kategorie: netAcct
Erstellt von: Frank Piplak

 

Die Version 1.01.0 wurde freigegeben und es gibt eine Reihe von Änderungen bzw. Erweiterungen, die netAcct noch leistungsfähiger machen.

 

Folgend eine kurze Übersicht der wichtigsten Neuerungen:

  • Buchungsperioden können (unabhängig zu den vorhandenen Buchungen) frei definiert werden.
  • Buchungsperioden können aktiviert/deaktiviert (sichtbar/unsichtbar) werden.
  • Buchungsperioden können geschlossen werden und sind damit nicht mehr veränderbar. Geschlossene Buchungsperioden können auch wieder geöffnet werden.
  • Es kann eine Standard-Buchungsperiode festgelegt werden, die beim Programmstart geöffnet wird.
  • Die Einstellungen der Such-Maske können gespeichert werden.
  • Beim Datenexport wurden die Umbrüche entfernt, alle Spalten werden hintereinander ausgegeben.
  • Beim Datenexport können jetzt die Splittbuchungen aufgelöst werden. D.h., dass alle Splittbuchungs-Positionen, statt des, in der Tabelle angezeigten, Splittbuchungs-Kopfes, exportiert werden.
  • Buchungstypen können aktiviert/deaktiviert (sichtbar/unsichtbar) werden.
  • Buchungstypen können mit Konten vorbelegt werden. Diese werden bei der Auswahl des Buchungstyps automatisch eingetragen.
  • Plausibilitätsprüfung wird beim speichern ausgeführt und gibt eine Info, wenn Konten nicht gefüllt sind oder der Buchungsbetrag 0 ist.
  • Die Steuersätze der Konten wurden aktualisiert.*
  • Statt der 'Saldenliste/Konten' gibt es jetzt die Listen 'Saldenliste/Erlöskonten' und 'Saldenliste/Kostenkonten'. Zusätzlich wurde der Report entsprechend überarbeitet.
  • Es kann festgelegt werden, welche Felder im Bereich 'Detail' mit der Tab-Taste angewählt werden und welche übersprungen werden.

    * Wird beim Update nicht übernommen.

Die detaillierte Auflistung der Änderungen finden Sie im Protokoll auf der Download-Seite.

 

Auch wenn eine ältere Version im Einsatz ist, kann dieses Update einfach installiert werden. Die alte Version wird erkannt und Benutzerdaten werden nicht überschrieben, trotzdem sind die Daten VOR dem Update unbedingt zu sichern.

 



Dieses Update ist für alle Anwender kostenlos!